Europacup der Profitänzer Latein im DTV

Youtube-Video aus Bad Pyrmont

Aufzeichnung der Profitänzer beim Open-Air im WDSF-Europacup der Latein-Tänze. Sieger wurden bei kühlem Wetter und heißen Rythmen dann Martino Zanibellato und Michelle Abildtrup für Dänemark, vor Artur Akautdinov und Elena Pashkova aus Russland. Auf den dritten Platz tanzten sich Sergey und Viktoria Tatarenko für Deutschland auf das Siegertreppchen.

Youtube-Video: 2013 PD European Cup Latin | The Final

  • von: DanceSportTotal
  • Veröffentlicht am 30.06.2013

Diesen Beitrag weiterlesen »

danceComp 2013

Tanzsport-Jubiläum 2013

Die 10. danceComp als Highlight des Tanzsport-Jahres in NRW findet dieses Jahr vom 5.-7.07.2013 statt. In dem schönen Ambiente der historischen Stadthalle werden voraussichtlich über 2000 Paare und Zuschauer spannende Tanzsport-Turniere und schönes Tanzen erleben. Mit dabei sind dieses Jahr auch die Profitänzer der WDSF-PD. Hier einige Highlights aus dem Event-Kalender der danceComp.

danceComp.de Homepage

danceComp.de Homepage

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tanzsport im Fernsehen: WDSF Europacup der Professionals Latein

NDR bringt Tanzsport im Fernsehen

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) bringt heute um 23:15 Uhr Tanzsport im Fernsehen: Europacup WDSF der Professionals Latein. Der Inhalt – also ein Latein-Turnier und eine Show der Standard-Formation der Weltklasse – sind in jedem Fall sehenswert. Dafür dann viel Spaß, für alle die Zeit und Lust für einen späten Abend mit Tanzsport im Fernsehen haben.

Tanzsport im Fernsehen - WDSF Europacup 2013

Tanzsport im Fernsehen – WDSF Europacup 2013

Ankündigung für Tanzsport im Fernsehen

Der NDR hat in der Ankündigung zur Sendung einige recht … – ja, wie soll ich sagen … – “flapsige” (?) Bemerkungen in und zu der Sendung eingebaut. Da wird diese Veranstaltung für Tanzsport im Fernsehen für die Professionals Latein einmal hoch gelobt und dann wieder Tanzsport in Deutschland getadelt. Lest einfach selbst, was der NDR so online geschrieben hat:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rumba-Folge tanzen lernen

Kostenlose Rumba-Folge – (Folgen für Tanzschulen und D/C-Turniere)

Rumba-Folge als Nr. 4 in der Liste der kostenlosen Folgen für D/C-Klasse. Die hier vorgestellte Folge für insgesamt 26 Takte enthält als Schritte zum Beispiel schon so anspruchsvolle Figuren, wie fortgestezt kreisender Hip-Twist, Lasso, Opening Out und Schiebetür (Sliding Doors).

Bild: Rumba-Folge 1 - figurenverbindungen.de

Bild: Rumba-Folge 1 – figurenverbindungen.de

Egal ob Ihr die für die Turniere nach der Sommerpause tanzen wollt, es sollte genug Zeit zum Lernen sein. Auch in einer Tanzschulen könnt Ihr die Folge natürlich tanzen. Die Folge ist anspruchsvoll und bleibt trotzdem auch wieder innerhalb der Schrittbegrenzung für die D/C-Klasse für DTV-Turniere. Hier also die kostenlose Rumba-Folge, die Ihr als Bild herunterladen bzw. speichern könnt. (Vergrößern durch einen Klick auf das Bild rechts.)

Die Rumba-Folge in der Grafik stammt wiederum von Axel Rahn, der auch Wertungsrichter ist und jetzt Verfasser von “Figurenverbindungen“.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tango-Folge tanzen lernen

Kostenlose Tango-Folge für D/C-Turnier

(auch für Tanzschulen)

Ballroom-Tango-Folge nach vorangegangenen Folgen im LaWa und Cha-Cha-Cha. Ballroom-Tango unterscheidet sich vom Tango Argentino durch Tanzhaltung und technische Ausführung erheblich. Die Führung des Herren muss – je nach Tanzsstil – vollkommen anders ausfallen.

Tango-Folge, Choreo1 - figurenverbindungen.deTango-Folge, Choreo1 - figurenverbindungen.de

Tango-Folge, Choreo1 – figurenverbindungen.de

Die Folge wurde zusammen gestellt von Axel Rahn, selbst lange Jahre erfolgreicher Tänzer und jetzt Autor von “Figurenverbindungen“. Die hier vorgestellte Tango-Folge für insgesamt 23 Takte enthält als Figuren zum Beispiel schon so anspruchsvolle Figuren, wie Viererschritt, Rückfall Links-Drehung und Slip-Privot, The Chase und Outside Swivel. Exakte Takt-Zählung, Drehrichtung und Drehumfang sind mit angegeben.

Die Folge ist also von den Figuren wieder sehr anspruchsvoll; bleibt aber auch ganz innerhalb der Schrittbegrenzung für die D/C-Klasse für DTV-Turniere. Auch in den Tanzschulen könnt Ihr die Tango-Folge wieder tanzen.

Hier also eine weitere kostenlose Beschreibung, die Ihr als Bild herunterladen bzw. speichern könnt. (Vergrößern durch einen Klick auf das Bild rechts.)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Aachen: Tanzen im Dreiländereck

Das 11. Tanzsportwochenende – Tanzen im 3LE

Tanzen im 3LE – dieses Jahr wollen 534 Paare mitmachen. Die Ausrichter TC Schwarz-Rot Düren e.V., TSC Schwarz-Gelb Aachen e.V. und TSC Grün-Weiß Aquisgrana Aachen e.V können auf das 11. Jahr mit einem Schnaps anstoßen: Wieder finden die Erfolgs-Turniere 15.-16. Juni 2013 in Aachen statt.

Tanzen im 3-Länder-Eck (3LE)

Tanzen im 3-Länder-Eck (3LE)

Dabei werden DTV-Turniere und Breitensport-Wettbewerbe erfolgreich kombiniert. Aus dem Tanzsport mit dabei 2 Ranglistenturniere, die am 15.06. ab 13:00 Uhr geschachtelt in diesem Jahr im Vereinsheim des TSC Schwarz-Gelb Aachen e.V. stattfinden.

  1. Rangliste SEN II S Standard (54 Paare)
  2. Rangliste HGR S Latein (30 Paare)

Adresse: Charlottenstr. 14, 52070 Aachen

Diesen Beitrag weiterlesen »