Cha-Cha-Cha-Figuren

Figurenverbindungen Latein

Figurenverbindungen

Zulässige - der D/C-Klasse

Zusammenstellung der erlaubten Cha-Cha-Cha – Figuren nach dem Werk „Figurenverbindungen für die Startklassen D/C – Teil 2 Lateinamerikanische Tänze“, mit freundlicher Genehmigung des Autors.

Mit „Figurenverbindungen – Teil 2 Lateinamerikanische Tänze“ lassen sich zulässige Kombinationen und attraktive Choreographien für Cha-Cha-Cha-Figuren und andere Latein Tänze von Trainern, Tanzlehrern, Übungsleitern und Tänzern leicht erstellen. Kenntnis der Figurennamen wird vorausgesetzt. Das Buch ist englisch-deutsch, enthält also immer eine deutsche Übersetzung.

Cha-Cha-Cha-Figuren – Katalog

  1. Time Step
  2. Close Basic
  3. Spot Turn to Right
  4. Spot Turn to Left
  5. Cross Basic
  6. Reverse Top
  7. Natural Top
  8. Fan
  9. Underarm Turn to Right
  10. Hand to Hand
  11. Shoulder to Shoulder
  12. Curl
  13. Check from Open PP (New York)
  14. Open Basic
  15. Cuban Break in Open CPP
  16. Split Cuban Break in Open CPP
  17. Split Cuban Break f. Op. CPP a. Op. PP
  18. Underarm Turn to Left
  19. Check from Open CPP (New York)
  20. Reflected Shoulder to Shoulder
  21. Close Hip Twist
  22. Close Hip Twist Spiral
  23. Alemana
  24. Hockey Stick
  25. Cuban Break in Open Position
  26. Turkish Towel
  27. Open Hip Twist
  28. Sweetheart
  29. Methods 1+2 of Changing Feet
  30. Open Hip Twist Spiral
  31. Follow my Leader
  32. Method 3 of Changing Feet

Quelle: ‚Technique Of Latin Dancing – inkl. Ergänzungsband/Supplement by Walter Laird – ITDA London‘ in der Zusammenstellung nach dem Werk „Figurenverbindungen für die Startklassen D/C – Teil 2 Lateinamerikanische Tänze“. Mit „Figurenverbindungen“ können einfach aus bekannten Cha-Cha-Cha-Figuren attraktive Folgen erstellt werden, indem jeweils zulässige Anschlussfiguren zu Choreographien zusammengefügt werden. Damit lassen sich „Choreographienkompositionen für Turniertanz, Breitensport und DTSA ganz einfach überprüfen und absolut korrekt zusammenstellen.“ Figurenverbindungen ist zweisprachig: Es bietet immer links die englischen Original-Begriffe der Cha-Cha-Cha-Figuren und die deutsche Übersetzung auf der rechten Seite.

Online: Figurenverbindungen.de (oder auf das Cover-Bild oben klicken.)

 

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.