Formationen

Latein-Formationen Nord: Aufstiege & Camp

1TSK Camp, Buchholz

1TSK Camp, Buchholz

Ergebnisse und Aufstiege aus Regionalliga und Oberliga

Buchholz – Am 18.05. fanden die Turniere um die je zwei Aufstiege aus Regionalliga und Oberliga bei den Latein-Formationen Nord statt. Gleich zwei Heimmannschaften aus der Regionalliga gelang dabei der Aufstieg. Das Team der TSA im Ellerbeker TV A [43332] verpasste mit dem dritten Platz dieses Zeil nur knapp.

In der Oberliga Nord gab es „klassiche“ 5:0-Wertungen der Wertungsrichter, mit denen als Erstplazierte dieTSA im SC Weyhe A und als zweites Team die TSA Creativ im GVO Oldenburg B die Aufstiege ertanzten. (Ergebnisse unten…)

Trainings-Camp in Bucholz

Und vom 31.05. bis 02.06. geht es zur Belohnung daher gleich in ein Trainings-Camp (Klicke auf das Bild: lafobu.de – … und erfahrt mehr zu den Themen und Trainern.)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Formations-Video: Standard-Formation bei Dutch Championship

Das nachfolgende Video zeigt eine Formation, die sich erst im Januar 2013 zusammen gefunden hatte und schon im April diese Show abgeliefert hat. Da es hier in Norddeutschland kaum Standard-Formationen gibt, poste ich das mal, als ein schönes Beispiel zur Nachahmung. Die nächste Standard-Formation tanzt meines Wissens nach in Hamburg. Den Aktiven dort und auch in den Niederlanden wünsche ich einfach mehr Publikum und Schlachtenbummler.

YouTube-Video: D-Sync’d NK Topsportcentrum Almere 2013 – Veröffentlicht am 15.04.2013

Diesen Beitrag weiterlesen »

Latein-Formationen: Erfolgskonzepte für den Tanzsport

Die Konzepte der Latein-Formationen des GGC Bremen und FG Aachen-Düsseldorf als Beispiele für den gesamten deutschen Tanzsport.

Der Tanzsport in Deutschland sucht immer wieder nach Erfolgskonzepten. Das erstaunliche daran ist, dass z. B. bestehende und bewährte Erfolgskonzepte aus dem Bereich der Latein Formationen nicht in größerem Maße für die Bereiche der Tanzvereine und Landesverbände übernommen werden.

Konzept-Beispiel: GGC Bremen

YouTube-Video: 2012 European Latin Formation Final | Gruen – Gold Bremen, GER

  • Langfristige Aufbauarbeit
  • Klare Zielsetzung für Leistungssport
  • Konzentration auf und besondere Förderung in Kernbereich (Latein-Formationen)
  • Etablierung eines zentralen Anlaufpunkts

Diesen Beitrag weiterlesen »

Europameister 2012: Latein-Formation Zuvedra I, Litauen (Youtube-Video)

Das Team Zuvedra I aus Litauen ist Europameister 2012. Am 05.05.2012 konnten die amtierenden Weltmeister sich mit einer hervorragenden Show-Leistung vor allen anderen Teams durchsetzen. Darunter auch die nahaften Teams von Vera Tyumen, Russland (amtierende Vize-Weltmeister und nun auch Vize-Europameister) und dem A-Team des GGC Bremen, Deutschland (Deutsche Meister und Bronze dieser EM). Hier das kostenlose

Youtube-Video des WDSF: Team Zuvedra I aus Litauen

(Finalrunde der EM der Latein-Fromationen 2012 in Wien am 05.05.2012)

Diesen Beitrag weiterlesen »

GGC Bremen: Latein-Formation ertanzt Bronze bei EM 2012

EM-Formationen-2012_radio-bremen

EM-Formationen-2012 (radio-bremen; mit Click direkt zum Bericht)

Wien, 05.05.2012 – Das A-Team des GGC Bremen hat in Wien sich bei der Europameisterschaft der Latein-Formationen zurück in die Medallienplätze getanzt. So die Stellungnahme des Trainers Roberto Albanese (Video), der mit der Leitung seines Teams sichtlich zufrieden war. Drei perfekt getanzte Durchgänge und damit eine eigene sportliche Bestleitung hatten die Bremer Latein-Formation nach der WM nun wieder vor das andere deutsche Team, die FG Aachen/Düsseldorf gebracht. Kein Vorbeikommen gab es an Vera Tyumen, Russland (Vize-Europameister / Silber) und schließlich dem I-Team von Zuvedra aus Litauen (Europameister 2012 / Gold).

Das -A-Team des GGC wird weiter an ästhetischem Tanzen, Technik und zugleich Show-Elementen feilen. Wie der Finaldurchgang der Latein-Formation des GGC Bremen aussah und was der Trainer Roberto Albanese in einem Interviews gesagt hat, kann über Radio Bremen jeweils als Video direkt (und kostenlos) angesehen werden. (…) [Video beim Sender nicht mehr verfügbar, schade.]

Diesen Beitrag weiterlesen »

RadioBremen: Trauer-Stimmung beim GGC Bremen nach WM-Platz 4

GGC Bremen im WM-Finale 2011

GGC Bremen im WM-Finale 2011

05.12. RadioBremen titelt „Tränen beim Grün-Gold-Club Bremen“ und beschreibt die bittere Enttäuschung für den GGC Bremen in Wort und Video: Die Latein-Formation des GGC Bremen von Trainer Roberto Albanese hat bei der Weltmeisterschaft im litauischen Vilnius eine Medaille knapp verpasst und landete nur auf Platz vier. Kurz vor den Bremern auf dem Bronzeplatz das zweite deutsche Team, die Formationsgemeinschaft Aachen/Düsseldorf. „Die Bremer zeigten sich nach dem Turnier tief enttäuscht, die Tränen flossen praktisch in Strömen.“ so im Artikel.

< Video: Der Finalauftritt des Grün-Gold-Club Bremen bei RadioBremen [Video beim Sender nicht mehr verfügbar, schade.]

Diesen Beitrag weiterlesen »