foobar: Player-Software für Training und Turnier-Zwecke

Name der : foobar
Kategorie der Software: Player
Download: foobar2000.org
Preis: kostenlos
Beschreibung: Player für Laptop oder Netbook, dass an die Musikanlage angeschlossen werden kann.

„foobar2000 is an advanced freeware audio player for the Windows platform. Some of the basic features include full unicode support, ReplayGain support and native support for several popular audio formats.“ [Quelle: foobar2000.org]

Vorteile:

  • Sehr guter und übersichtlicher Playlist-Abruf
  • Integrietes Ripping für Audio CDs
  • Transcoding für unterstützte Audio Formate (Converter)
  • Geringer Speicherplatzbedarf
  • Kostenlos

Nachteile:

  • Optik und grafische Darstellungen
  • Playlist-Erstellung könnte einfacher sein

Liste von wesentlichen Features:

  • Aaudio Formate: MP3, MP4, AAC, CD Audio, WMA, Vorbis, FLAC, WavPack, WAV, AIFF, und andere (erweiterbar!)
  • Lückenloses Playback.
  • Anpassbares User Interface Layout.
  • ReplayGain Support.
  • Shortcuts (anpassbar)
  • Open Component Architecture (Drittentwickler können Funktionen erweitern).

Wunschliste:

  • Skripte für eine Eingabemaske, die automatisch Playlisten erstellen z. B. nach frei wählbaren Worten im Musiktitel („Rumba“, „30bpm“/“30TM“, etc. – ggf. in Kombination auswählbar).

Screenshots:

Meine Bewertung:

  • Schöner Player für Laptops mit ausgelastetem Arbeitsspeicher. Also hervorragend um einen alten / ausgemusterten Laptop zur „Musikbox“ zu machen, der verschiedene Endrunden, Tänze abspielen soll.

Eure Bewertung:

  • Wie findest Du den "foobar"-Player

    View Results

    Loading ... Loading ...

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.