GGC Bremen: Latein-Formation ertanzt Bronze bei EM 2012

EM-Formationen-2012_radio-bremen

EM-- (radio-; mit Click direkt zum Bericht)

Wien, 05.05.2012 – Das A-Team des GGC Bremen hat in Wien sich bei der Europameisterschaft der -Formationen zurück in die Medallienplätze getanzt. So die Stellungnahme des Trainers Roberto Albanese (Video), der mit der Leitung seines Teams sichtlich zufrieden war. Drei perfekt getanzte Durchgänge und damit eine eigene sportliche Bestleitung hatten die Bremer -Formation nach der WM nun wieder vor das andere deutsche Team, die FG Aachen/Düsseldorf gebracht. Kein Vorbeikommen gab es an Vera Tyumen, Russland (Vize- / Silber) und schließlich dem I-Team von Zuvedra aus Litauen ( 2012 / Gold).

Das -A-Team des GGC wird weiter an ästhetischem Tanzen, Technik und zugleich Show-Elementen feilen. Wie der Finaldurchgang der Latein-Formation des GGC Bremen aussah und was der Trainer Roberto Albanese in einem Interviews gesagt hat, kann über Radio Bremen jeweils als Video direkt (und kostenlos) angesehen werden. (…) [Video beim Sender nicht mehr verfügbar, schade.]

EM 2012 der Latein-Formationen

Ergebnisse aus Wien

  1. Zuvedra I, Litauen 2 2 2 1 2 1 1
  2. Vera Tyumen, Russland 3 1 3 3 1 2 2
  3. Grün-Gold-Club Bremen, Deutschland 4 3 1 4 3 3 3
  4. FG Aachen/Düsseldorf, Deutschland 1 4 4 2 4 4 4
  5. HSV Zwölfaxing, Österreich 5 5 5 5 5 5 5
  6. TSC Schwarz-Gold Wien, Österreich 6 6 6 6 6 6 6

Link zum Artikel

 

1 Kommentar zu „GGC Bremen: Latein-Formation ertanzt Bronze bei EM 2012“

  • Latein-Formationen: Erfolgskonzepte für den Tanzsport…

    Die Konzepte der Latein-Formationen des GGC Bremen und FG Aachen-Düsseldorf als Beispiele für den gesamten deutschen Tanzsport. Der Tanzsport in Deutschland sucht immer wieder nach Erfolgskonzepten. Das erstaunliche daran ist, dass z. B. bestehende und…

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.