GLM 2012 – Jugend A-Klasse – 10 Tänze: Turnier-Sieg Goncharov + Muschalik (Pinneberg)

Am 24.03. wurde im Club Céronne im ETV Hamburg e.V. die GLM Jug. A Kombi ausgetanzt. Dabei wird in der Königsdisziplien der in den Bereichen Standard (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep) und Latein (Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba Paso Doble und Jive) um den Gesamtsieg getanzt. Mit fast allen Bestwertungen in Standard und Latein (nur 2 „Zweien in 10 Tänzen!) gewannen schließlich Nikita Goncharov und Alina Siranya Muschalik (11) TSA im VfL Pinneberg. ( unten)

GLM-2012-JugA-Kombi_C-Bayer

Siegerehrung GLM Jug. A Nord 10 Tänze, Foto: Carola Bayer - tanzsport-foto-bayer.de

GLM Jug. A Nord 10 Tänze

Ergebnisse der Endrunde

  1. Nikita Goncharov / Alina Siranya Muschalik (11) TSA im VfL Pinneberg
  2. Jonas Ruzgaitis / Veronika Ipgefer (13) Grün-Gold Club Bremen
  3. Joshua Khadjeh-Nouri / Jadzia Khadjeh-Nouri (12) Tanzsportclub Astoria Norderstedt
  4. Reik Beglau / Stephanie Schneider (10) Tanz-Sport-Centrum Schwerin

Aufgerufen war zur Ermittlung der besten Jugenpaare in den Verbänden des HATV, TSH, NTV, TMV, LTV Bremen und insgesamt 4 Paare der Jug. A kamen.

Eure Kommentare zu: Tanzsport &

  1. Gibt es Anregungen die 10-Tänze in Vereinen für junge Tänzer attraktiver zu machen?
  2. Was wird und was könnte von Seiten der Verbände getan werden?
  3. Ist der Schwund „beim Nachwuchs“ ein Grund für eine ernste Besorgnis für den Tanzsport?

 

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.