m-motion Mannheim 2013

Am 22. + 23.06. finden als m)))motion (m motion) in Mannheim gemeinsam die DAT Deutschen Tanzschulmeisterschaften und die WDC German Open Championship der Professional und der Amateur League statt. Ausgerichtet werden laut Veranstalter mehr als 100 Turniere aus den Bereichen Standard und Latein, und weiteren Disziplinen wie Discofox, Videoclip oder HipHop.

Meldeschluss: 10.06.2013

m-motion 2013, DAT-Meisterschaft, WDC AL

m-motion 2013, DAT-Meisterschaft, WDC AL

Die besten Paare der Welt, darunter 4 amtierende Professional Weltmeister, haben sich schon jetzt angesagt um nach Mannheim zu kommen.

International renommierte Wertungsrichter warten genauso auf Sie wie das begeisterungsfähige Mannheimer Publikum. Großer Sachverstand und tosender Applaus haben das Turnier schon in den vergangenen Jahren zu einem der schönsten und lebendigsten der Welt gemacht. Der Turniertanz in all seinen wundervollen Facetten kann kaum einen eleganteren Rahmen als den des Mannheimer Rosengartens finden.(…)

Quelle: m)))motion Mannheim

m motion – Der Zeitplan 2013

21. Juni 2013 (Freitag)

  • Early Check In 18.00 – 21.00 Uhr ( 6 pm. – 9pm )

22. Juni 2013 (Samstag)

  • 7:30 Uhr Hallenöffnung und Registrierung

Mozartsaal

  • 9.15 Uhr Beginn DAT Standard Tanzschulmeisterschaft
  • 15.00 Uhr Beginn DAT Latein Tanzschulmeisterschaft

Gustav Mahler Saal

  • 11.00 Uhr WDC AL Amateur Adult Standard Start
  • 12.00 Uhr WDC AL Amateur Adult Latein Start
  • 16.30 Uhr WDC Professional World Super Series Latein
  • 17.15 Uhr WDC Professional World Super Series Standard

 

  • 19.30 Uhr Abendveranstaltung Gala Ball (Einlaß) Beginn 20.00 Uhr ( 8.00 p.m)
  • 0.30 Uhr Aftershowparty

23. Juni 2013 (Sonntag)

Mozartsaal

  • 9.30 Uhr WDC Juv., Juniors, Youth Ballroom and Latein
  • 12.15 Uhr Int. Hobby/ Rising Star Standard
  • 13.15 Uhr WDC Sen I Standard
  • 16.30 Uhr Int. Hobby/ Rising Star Latein
  • 16.45 Uhr WDC Sen II Standard
  • 18.50 Uhr WDC Sen III Standard
  • 19.10 Uhr WDC Sen Latein

Gustav Mahler Saal

  • 9.30 Uhr DAT Formation Hobby Latein
  • 10.30 Uhr Discofox DF1 und DF 2
  • 12.45 Uhr DAT Formation Hobby / Supaleague Standard
  • 14.00 Uhr DAT Formation Supaleague Latein

Änderungen vorbehalten / subject to change 4.6.2013

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.