Skuratov/Uehlin tanzen auf Platz 2. beim WDSF Open Standard in Spanien

Uehlin-Skuratov (RL in Glinde 2011) Foto: C. Bayer

Uehlin-Skuratov (RL in Glinde ) Foto: C. Bayer (Archiv)

04.12.2011 – Salou, Spanien | Anton Skuratov/Alena Uehlin starten für den Grün-Gold-Club e.V. und zum Jahresende nochmals für den GGC Bremen zu einem frühes Nikolausgeschenk: Pltz 2 beim Open in Salou / Spanien..

Allein diese deutsche Paar war dabei aus Deutschland für dieses Standard-Turnier der WDSF Standard Open bei den XIII. Spanish Open nach Spanien angereist. Eingebunden in das Turnier stand lediglich noch als Wertungsrichterin Frau Petra Matschullat-Horn aus Deutschland direkt mit an der Tanzfläche.

– *** –

Umso beachtlicher also, dass das Paar Skuratov/Uehlin gegen eine starke internationale Konkurrenz von weiteren 75 Paaren ganz nach vorn tanzen konnten.

Glückwunsch! Jetzt geht in Bremen auch wieder das Lächeln leichter. :)

 

WDSF Open Standard

der XIII Spanish Open Salou, 4. Dez. 11

  1. Francesco Galuppo – Debora Pacini (Italien)
  2. Anton Skuratov – Alena Uehlin (Deutschland)
  3. Denis Molkov – Natalia Osyko (Russland)
  4. Miha Vodichar – Nadiya Bychkova (Sloveniien)
  5. Anton Belayev – Antoaneta Popova (Kanada)
  6. Alari Liiv – Baile Orb (Estland)

Statistik

  • No. of couples danced 76

GGC Bremen auf facebook

Anton und Alena haben heute ihr Meisterstück abgeliefert“, stellte Eichert zufrieden fest. Tatsächlich ertanzten sich Anton Skuratov/Alena Uehlin zum ersten Mal den zweiten Platz in einem WDSF International Open Standard Turnier. Am Start waren 76 Paare, Sieger waren Galuppo/Pacini aus Italien.

 

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.