Artikel-Schlagworte: „DAT“

NRW-Cup 2011: Hobby- und Sportturnier in Remscheid

NWR Cup 2011 - Flyer

NWR Cup 2011 - Flyer

Der NRW-Cup 2011 findet am 25.09.2011 in Remscheid statt. Die Turniere werden nach den Richtlinien des Deutschen Amateur Turnieramts (DAT) durchgeführt und sind zugleich die Landesmeisterschaft Nordrhein-Westfalen des DAT.

Auflistung der Tänze:

Hobbygruppe NRW-Cup 2011:

  • Standard: Langsamer Walzer, Tango, Quickstep (Fox)
  • Latein: Cha Cha, Rumba, Jive

Diesen Beitrag weiterlesen »

DAT-Turniere : Westdeutsche Tanzschul-Open

West-Deutsche Tanzschul-Open; Flyer

West-Deutsche Tanzschul-Open; Flyer (klickbar für mehr Info)

DAT 17.09.2011 – DAT-Turniere der Westdeutschen Tanzschul-Open: Tanzschul-Turniere für Formationen und Einzelpaare – Zudem Discofox und Salsa. Meldeschluss für die Turniere ist der 12. September 2011. Der Eintritt für Gäste beträgt 3,- € pro Person.

Westdeutsche Tanzschul-Open

  • Termin: Samstag den 17. September 2011
  • Ort: Heinsberg NRW
  • Hinweis von Dietmar Buermann, Tanzschule Ars Vivendi

DAT-Turniere : Das Angebot

Es werden angeboten:

  • Formations-Turnier
  • Standard-Turnier
  • Discofox-Turnier
  • Salsa-Turnier
  • Latein-Turnier

Diesen Beitrag weiterlesen »

BDT und DAT treten WDC-AL bei

Logo der WDC Amateur League

Logo der WDC Amateur League

Oh, noch nicht mit den neuen Abkürzungen und Logos vertraut? Also der Berufsverband Deutscher Tanzlehrer e.V. (BDT) das Deutsche Amateur Turnieramt (DAT) sind dem Amateurbereich des World Dance Council (WDC-AL) beigetreten. Mit dem WDC hatte die Internationale Dancesport Federation (IDSF) keine Gespräche führen wollen und dies hatte zu Spannungen zwischen dem Deutschen Tanzsportverband (DTV) und den Professionals (DPV) geführt. Das IDSF plante eine Professional Division, deren Verwaltung in und für Deutschland noch unklar war. Welche Zuständigkeit sollte der DPV haben? Schließlich waren die deutschen Professionals, also der DPV beim DTV ausgetreten. Nun wiederrum wird auf internationaler Ebene der Amateur-Bereich beim WDC gestärkt und als Wettbweber zur IDSF aufgestellt:

  1. m)))motion International Dance Masters Mannheim 2011 und WDC AL Amateur League,
  2. BDT/DAT treten der WDC Amateur League bei,
  3. NDCA kündigt Zusammenarbeit mit IDSF.

Wer die Übersicht verloren hat: Die Verbände IDSF und WDC erweitern ihre Angebote. IDSF und WDC bieten nun beide für Amatuere und Professionals jeweils selbst und in eigener Regie oder („exklusiver“) Kooperation mit anderen Verbänden Veranstaltungen an.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue DAT-Turnierordnung

Seit dem 1. September 2010 hat das Deutsche Amateur Turnieramt (DAT) eine neue Turnierordnung. („… siehe Anm. in den Kommentaren …“) Die Regelungen des DAT unterscheiden sich erheblich von den Regelungen des Deutschen Tanzsport Verbandes (DTV) oder den wechselnden Regeln der European Tournaments of Dancing Students (ETDS). Was genau das DAT eigentlich für Aufgaben hat, regelt „1.3 Aufgaben des DAT und des Vorstandes“ und „1.4 Ressorts / Beauftragte DAT“ der neuen Turnierordnung:

Diesen Beitrag weiterlesen »