Artikel-Schlagworte: „Düsseldorf“

Training und Casting Latein-Formation: FG Aachen/Düsseldorf

Formtionen-Casting FG Aachen+Düsseldorf

Formtionen-Casting FG Aachen+Düsseldorf

Sonntag 13.05.2012 & 03.06.2012 – Düsseldorf: Unter der Leitung von Cheftrainer Oliver Seefeldt sucht die seit 2008 bestehende Formationsgemeinschaft Aachen-Düsseldorf (TD TSC Düsseldorf Rot-Weiss und das TSZ Aachen) wieder Verstärkung für die Nachwuchsteams und selbstverständlich dem FG-B-Team!

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene, Wieder-Einsteiger…bei den Vereinen soll jeder einen Platz in den Teams finden können!

Links zum Artikel

 

Finale 1. Bundesliga der Latein-Formationen am Wochenende

1BL-Latein, Team FG AC/D am 12-02 in Bremen; Foto: letzel-bilder.de

1BL-Latein, Team FG AC/D am 12-02 in Bremen; Foto: letzel-bilder.de

Am 12.03. wird mit großer Spannung das Finale der 1. Bundesliga der Latein-Formationen ausgetragen werden: Auf dem ersten Platz liegt souverän der GGC Bremen (A-Team). Doch punktgleich auf Platz zwei liegen vor dem Finale der Latein-Bundesliga die Mannschaften der TSA Velbert und die Formationsgemeinschaft TSZ Aachen/TD TSC Düsseldorf Rot-Weiss (Ergebnisse der Bundesliga auf turniere-tanzen.de vom 04.03. ). Da die Formationsgemeinschaft TSZ Aachen/TD TSC Düsseldorf Rot-Weiss Ausrichter des Finales in Düren sind, muss Velbert äußerste Nervenstärke bewahren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

DTV-Rangliste Senioren II S-Klasse (Standard)

M-B-Lindner-10GOCSenIIStZa1

M. u B. Lindner GOC Sen. II; Bild: RobRonda.com

Am 19.02.2011 tanzten 81 Paare der Senioren II S-Klasse in Düsseldorf um Punkte und Plazierungen im Bereich Standard, u.a für die DTV-Rangliste. Ausrichter war der renommierte Boston-Club in der Vennhauser Allee, unmittelbar am Eller Forst.

– *** –

Überragend und mit allen Bestwertungen wurden Michael und Beate Lindner vom Blau-Gold Casino, Darmstadt Sieger. Ihnen folgten auf Rang 2 Bernd Farwick und Petra Voosholz für den TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven; ihrerseits mit allen „2en“.

Spannung gab es dann bei dem 3. Platz: Sah es im Langsamen Walzer zunächst ausgeglichen aus, konnten Jens und Maike Wolff aus dem Club Saltatio Hamburg Tango und und Wiener Walzer für sich entscheiden. Oliver Luthardt und Brigitte Kessel-Döhle (1. Tanzsport-Zentrum Lüneburg) holten dann aber den 3ten im Slow-Foxtrott und Quickstep.

Diesen Beitrag weiterlesen »