Artikel-Schlagworte: „internatinal“

Internationaler Tag des Tanzes: Neues Dance Mob-Video Kopenhagen

29.04.2012 war Internationaler Tag des Tanzes – Manchmal wird vergessen, dass Tanzen Spaß macht. Hier mal ein wirklich geniales Youtube-Video aus Kopenhagen, das am 28.06. veröffentlicht wurde. In Kopnehagen wurde der internatinale Tag des Tanzes mit einem Flash-Dance-Mob „begangen“. Mein besonderer Dank an Dirk Podbielski, der via facebook auf dieses Video hingewiesen hat.

Youtube-Video: Copenhagen Central Station: The contagious Dance Mob

Veröffentlicht am 28.06.2012 von frydenluns

A celebration of the

International Day of Dance 2012

This flash mob was formed originally by around 120 participants – but we ended up involving many more when it was performed!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tanzsport: Deutsche als WDSF-Zahlmeister und die Frage nach Fernseh-Werbung

Medien-Blog_Bild-Exner

Wieviel Einnahmen aus Tanzsport bei WDSF-Turnieren in Deutschland wurde weiter geleitet? Bild: RA Exner

DTV schnallt Gürtel enger … und 2,23 Mio€ Kapital-Decke beim WDSF. Zu dem WDSF-Kapital haben die deutschen Amateure einen großen Anteil beigetragen. Es wurden in drei Gruppen Leistungen erbracht:

  1. Gebühren für Turniere, die die Vereine an den DTV gezahlt und dieser an den WDSF weiter geleitet hat.
  2. Einnahmen aus Werbung & Fernsehen bei Großveranstaltungen in Deutschland, wobei Fernsehen nach TV-Ordnung WDSF zu 100% an den WDSF gehen.
  3. Sonstige durch Einzelpersonen gezahlte und insb. ehrenamtliche und sportliche Leistungen.

Die WDSF will nun mit dem Geld eine „professionell bezahlten Verwaltungs- und Sportstruktur“(siehe Doc 1) aufziehen. Erscheinen da die Gegenvorwürfe des DTV in dem Vereinsrundschreiben (siehe Doc 2) vom heutigen Tag noch glaubhaft?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tanzsport: Russland fordert WDSF-Reform oder 3ten Weltverband

Manifest-RDSF (Russ./engl. - zum Manifest: auf das Bild klicken)

Manifest-RDSF (Russ./engl. - zum Manifest: auf das Bild klicken)

16.05.2012, Moskau – Der russische Tanzsportverband (RDSF) will WDSF-Reformen oder international ggf. einen Weltverband gründen. In einem Manifest vom 16.05. wurde auf der Webseite des RDSF ein Manifest veröffentlicht, in dem die Kritik am WDSF sehr deutlich gemacht wird. Von Provokationen, rechtwidrigem und illegalem Verhalten des WDSF ist dort die Rede. Es werden Reformen verlangt.

– *** –

Was wird geschehen, wenn keine Reformen durchgesetzt werden? Als Konsequenz ist der RDSF bereit, sich vom WDSF zu trennen.

RDSF – Die Kritik am WDSF

Folgende Passagen im englisch-sprachigen Teil des Manifests geben einen Hinweis auf die Kritik die der RDSF am WDSF übt:

(…) In 2012 one of the largest national members of the World DanceSport Federation (WDSF) – Russian DanceSport Federation (RDSF) is actively and unprecedentedly protecting its internal and international interests. In the following situation RDSF has repeatedly addressed and made support requests to the Presidium of WDSF. However, multiple requests for rights and interests protection of one of the oldest national members by WDSF leaders have been ignored in the most cynical way.

Diesen Beitrag weiterlesen »