Artikel-Schlagworte: „Samba“

Tanz-Video 18: Samba Wischer (+ weitere Demonstration)

In dem Promotion-Video werden der Wischer und die Volta von Monika Olejnik ausführlich erklärt und demonstriert. Dabei wird ganz besonders auf die Bewegung im Körper hingewiesen. Passend also zum heißen Sommer, ein heißer Tanz und einige Basic-Figuren zum Training.

  • Tanz: Samba
  • Name der Figur: Wischer (im Video keine Volta!) + Link zur Demonstration siehe unten

Video / Quelle: Samba Technique Preview – Whisks and Voltas (YouTube)

Probleme? (IE 6.x, Cookies, Firewall, …) [ Direktlink ]

Diesen Beitrag weiterlesen »

Top10 der Tanzmusik: Samba

Die Samba ist wegen ihrer rollenden Bewegung und der möglichen Rhythmen ein besonderer Latein-Tanz. Wichtig für Turniere kann es sein, die Unterschiede im Rhythmus halb-halb-ganz und zumindest dreiviertel-viertel-ganz zu trainieren und im Turnier zu zeigen. Musik in der dies nicht ausgedrückt wird, macht das Samba-Training zu einer rein technischen Anstrengung.
Jetzt Eure TOP10 der Tanzmusik wählen! Ihr könnt jetzt aus einer Auswahl von Samba-Musik Eure TOP10-Titel der Tanzmusik wählen. Votet hier Eure [ TOP10-Charts der Samba ]

Diesen Beitrag weiterlesen »

Geschichte der Samba: Broadway, Hollywood, Mode und Sex-Symbol Carmen Miranda

Obwohl die Samba sich schon ca. 100 Jahre entwickelte, kam erst 1939 der Durchbruch. Genauer gesagt durch die Weltausstellung in New York und ein Musical am Broadway, das diesen Tanz populär machte. Ein Auftritt von sechs Minuten im Musical „Streets of Paris“ (29. May 1939) verschaffte diesem Tanz öffentliche Beachtung. Die spätere Icone und Sex-Symbol in Kriegszeiten, Carmen Miranda trat mit einem auffälligen Kopfputz und enem Samba-Tanz auf. Dies löste sofort eine Modewelle aus, die Schuhe, Hüte und Handtaschen betraf. Wenig später wurde die so genannte „Brazilian Bombshell“ mit Samba-Filmen in Hollywood ein Star, u. a. mit „That Night in Rio“ (1941) … und es brachte den Durchbruch für die Samba als Tanz, die später als „ballroom dance“ zu den Latein-Tänzen avancierte.

Die erotische Interpretation des Tanzes ist also auch in der Geschichte der Endeckung des Tanzes selbst von Bedeutung gewesen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tanz-Video 12: Samba-Folge

Die Samba ist der erste Latein-Tanz in der Turnierreihenfolge. Für den guten ersten Eindruck suchte daher ein technisch anspruchsvolles, aber nicht zu schweres Programm. Varianten in der Paar-Haltung und der Rhythmisierung soltlen enthalten sein. Hier ein Vorschlag.

Tanz: Samba
Name der Figuren: Von den verschiedenen Basic Movements über Walks, Bota Fogos bis Traveling Voltas viele Grundlagenfiguren … und ein ganz paar Extras.
Video / Quelle: Samba (YouTube)

Probleme? (IE 6.x, Cookies, Firewall, …) [ Direktlink ]

Diesen Beitrag weiterlesen »

Top10 der Tanzmusik: Samba

Die Samba ist wegen ihrer rollenden Bewegung und der möglichen Rhythmen ein besonderer Latein-Tanz. Wichtig für Turniere kann es sein, die Unterschiede im Rhythmus halb-halb-ganz und zumindest dreiviertel-viertel-ganz zu trainieren und im Turnier zu zeigen. Musik in der dies nicht ausgedrückt wird, macht das Samba-Training zu einer rein technischen Anstrengung.

Jetzt Eure TOP10 der Tanzmusik wählen

Ihr könnt jetzt aus einer Auswahl von Samba-Musik Eure TOP10-Titel der Tanzmusik wählen. Votet hier Eure [ TOP10-Charts der Samba ]

Diesen Beitrag weiterlesen »

Musiktipp 5: Samba (Latein-Tänze)

Ein bisschen mehr Bewegung für die Hüfte mit Latein-Rhytmen nach einer Serie von Tagos ist nun angesagt. Voltas, Bota Fogos, Rocks, Rolls und Walks als Basic oder eine schöne Folge.

Diesen Beitrag weiterlesen »