Artikel-Schlagworte: „Sperre“

Tanzsport: Mut-Bürger im Tanzfrack

Der Bundespräsident hat eine Rede Joachim Gauck über die „Mut-Bürger in Uniform“ vor der Führungsakademie der Bundeswehr gehalten. Und wieviel Mut-Bürger gibt es zur Zeit im Tanzsport? Bei Sperren, zur Unabhängigkeit der Wertungsrichter, der „Amtsenthebung“ des Aktivensprechers beim WDSF?

Gern hätte ich das nachfolgende Zitat bearbeitet und einfach das Wort Bundeswehr automatisch durch das Wort Tanzsport ersetzt. Doch dann wären einige Aussagen richtig geblieben, andere in ein blankes Gegenteil verkehrt worden. Zudem gibt es viele weitere Signalwörter (Soldaten und Soldatinnen, Führungsakademie, Standorte, Wehrpflicht, usw., die eine „Umsetzung“ in den Tanzsport erforderlich gemacht hätten.)

Mut-Bürger im Tanzsport – Do It Yourself!

So habe ich mich entschieden den Absatz unverändert aus Spiegel-Online zu zitieren. Möge jede(r) Tänzer oder Tänzerin, Verein, Verband (DTV, DPV, WDSF, WDC) oder jede Projektgruppe oder AG sich in dem Zitat als Mut-Bürger wieder finden und auch eine geeignete Idee für die „Zukunft Tanzsport“.

Spiegel-Online_Gauck-Rede_Mutbuerger

Spiegel-Online: Gauck-Rede "Mutbuerger ..."

Gaucks Rede im Wortlaut „Mut-Bürger in Uniform“

Joachim Gauck hat bei einer Ansprache bei der Führungsakademie der Bundeswehr mehr Offenheit für Auslandseinsätze gefordert. Die Rede des Bundespräsidenten im Wortlaut:

(…) Und so ist für mich die Bundeswehr Teil des „Demokratiewunders“, das sich nach dem Zweiten Weltkrieg im Westen vollzogen hat – und vor etwas mehr als zwei Jahrzehnten dann auch im Osten unseres Landes.

Diesen Beitrag weiterlesen »

WDSF: Tanzsport-Sperre auch in Deutschland

Als eins (von zwei) deutschen Paaren haben mein Tanzpartner und ich den Disney-Cup und die Weltmeisterschaft im Dezember 2011 in Paris getanzt. Wir hatten uns Anfang November in Paris angemeldet und Herrn Eichert hierüber per E-Mail in Kenntnis gesetzt. Vom DTV hörten wir hierzu nichts, wie etwa „ihr dürft dort nicht tanzen“.

YouTube-Video: 2011 WDC AL World Championship Senior O35 Ballroom -3rd Round to Final

Hochgeladen von wdcgc am 20.12.2011

  • 2011 WDC AL World Championship Senior O35 Ballroom -3rd Round to Final
  • Disney Resort, Paris (Monday 4th December 2011)

Am 15.12.2011 (nachdem wir wieder in Deutschland waren) stellte man uns durch den DTV einen Brief aus Spanien von der WDSF – unterzeichnet von Shawn Tay – zu. Das Schreiben informierte uns, dass wir gegen einen WDSF Code verstoßen haben sollten und man gewährte uns eine Anhörungsfrist bis zum 23.12.2012. (Das Schreiben liegt der Redaktion vor. Es wurde außerdem Anfang des Jahres 2012 in der facebook-Gruppe „Freedom to dance“ veröffentlicht.) Wir waren über dieses Schreiben maßlos überrascht. Man räumte uns nur eine Woche ein, um zu reagieren. Wir wussten damals nicht so schnell, an wen wir uns wenden können, erlebten aber, dass es nicht der DTV ist, der uns half.

Diesen Beitrag weiterlesen »

WDSF Suspended Couples

25.05.2012 [15:40] – Mit Namensnennung werden heute insgesamt 237 Paare beim WDSF als „suspended“ (gesperrt) auf der Webseite worddancesport.org geführt. Hier die gesamte Liste mit Auszug der tatsächlich angegebenen Daten (von mir vorgenommener Anonymisierung).

237 Paare mit dem Status „suspended“ sind von „Albanien“, „Australien“ … Niederlanden .. bis „USA“ betroffen.

Die Altersklassen „Youth“ bis „Senioren II“ sind betroffen. Stoppt die Sperren. JETZT!

WDSF List of Suspended Couples

Quelle: http://www.worlddancesport.org/Athlete/List

Name

Surname

Country

Category

Status

Kevin Z Albania Youth Suspended
Lauren A Australia Adult Suspended
Arkady B Australia Adult Suspended
Michael B Australia Senior II Suspended
Rebecca B Australia Senior I Suspended
Jeremy B Australia Adult Suspended
Robert C Australia Senior I Suspended
Milana D Australia Adult Suspended
Jessica D Australia Adult Suspended
Rosa F Australia Adult Suspended
Lyneham F Australia Adult Suspended
Rae Li F Australia Adult Suspended
Michael G Australia Adult Suspended
Steven G Australia Adult Suspended
Steven G Australia Adult Suspended
Michael H Australia Adult Suspended
Alison K Australia Adult Suspended
David K Australia Adult Suspended
Vaughan L Australia Adult Suspended
Lauren McF Australia Adult Suspended
Jade P Australia Senior I Suspended
Rachelle P Australia Adult Suspended
Ash R Australia Adult Suspended
Megan W Australia Adult Suspended
Kyrylo D Bulgaria Adult Suspended

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tanzlink: Deutsches Tänzerforum (DTF)

Während andere die Spaltung von DTV/DTV und WDSF/WDC hochoffiziell und meinetwegen sogar ehrenamtlich betreiben, hat Dagmar Sieberichs eine übergreifende und freie Informationsplattform angestoßen. Da wir hier noch keine Ehrennadel haben: Mal einfach ein ganz fettes Lob an die Initiative von Dagmar und die anderen, die auf facebook ihre Informationen, Meinungen und Wissen freigiebig TEILEN.

Deutsches Tänzerforum (geschlossene Facebook-Gruppe)

Deutsches Tänzerforum (geschlossene Facebook-Gruppe)

Dagmar ging es bei der Gründung des Deutschen Tänzerforums um die Sperren und sie hat selbst weitere Themen (z. B. die Diskussion über Wertungskriterien) angeschoben:

Themen im Deutschen Tänzerforum

Nachdem anfangs sogar Stimmen die Beschränkung (!) auf das Themen Sperren gefordert haben, kann hier nun schon viel Interessantes in Posts und durch Links erschlossen und FREI diskutiert werden, wie zum Beispiel

Diesen Beitrag weiterlesen »

Let’s dance: Die letzte Tanzshow

RTL "Let' s dance", screenshot 23. Mai 2012

RTL "Let' s dance", screenshot 23. Mai 2012

23.05. RTL – Soll ich, soll ich nicht, oder vielleicht doch Let’s dance gucken? Ich bin wirklich kein Fan der RTL-Show „Let’s dance“. Doch heute ist das Finale und morgen wird das Ergebnis wieder Stadtgespräch sein. Solange die Paare nicht tanzen, ist es ja auch noch hübsch anzuschauen. Die Umgebung erscheint mir zwar klein und künstlich, doch sei es drum. Doch eigentlich ist die Show ja von der Jury her noch am ehesten mit dem Tanzsport verbunden. Insb. Joachim Llambi, der gerade in einer der Streitfrage für die Tänzer im DTV sehr beherzt einmal das Wort ergriffen hat: Keine Sperre für Profis bei der neuen Professional Division des DTV, wenn man mal im WDC getanzt hat.

Doch wird dies langfristig so bleiben und auch der internationale Verband des DTV, die WDSF so tragen? Hier ein kurzer Hintergrundbericht über die beiden Tanz-Promis der Jury – Joachim Llambi und Motsi Mabuse – bei Let’s Dance mit Bezug auf das Thema Sperren im Tanzsport.

Diesen Beitrag weiterlesen »

WDSF-Präsidium zu Sperren: Protokoll vom 21./22. Jan 2012

MoM-WDSF-2012

MoM-WDSF-2012 (Link zum Thema "Sperren im Tanzsport")

Als Betreiber eines berichtenden Blogs zum Tanzsport ist mir in Bezug auf die Thematik „Sperren im internationalen Tanzsport“ das Protokoll des WDSF aus seiner Präsidialsitzung vom 21./22. Jan. 2012 zugeleitet worden. Angesichts des inzwischen eingetretenen öffentlichen Interesses, dass sich u. a. in den internationalen Initiativen „Freedom 2 Dance“ und der geschlossenen Facebook-Gruppe des Deutschen Tänzerforums wieder spiegelt, wird der einschlägige Text hier – mit Hervorhebungen durch mich – veröffentlicht. Bis 2009 hat der WDSF solche Dokumente zum Teil selbst veröffentlicht (s.u.):

WDSF PRESIDIUM MEETING

JANUARY 21 & 22, 2012
HOTEL BARCELÓ SANTS (BARCELONA, SPAIN)
TIMETABLE OF MEETINGS: FROM 10:00 TO 19:00 on Saturday and 9:00 to 19:00
(…)

[p. 11] SUSPENSION OF ATHLETES

Mr Tay explained the history and system relating to the suspension of athletes after dancing in unregistered events. To date, athletes have been suspended or considered for suspension for dancing in several unregistered events including the London Ball, the Imperial Championships, “Freedom to Dance” in Singapore and London, Assen, the Paris event, the UK Championships and the Star Ball. In each case the first suspension has been for 6 months and a second suspension for 9 months.

Diesen Beitrag weiterlesen »